Aktuelles

Hallo zusammen,

Ich muss euch leider mitteilen, dass unser langjähriges Mitglied Manfred am Montag nach langer Krankheit verstorben ist.

Werner Schrank

 

Hallo zusammen,

ich möchte euch nur an unsere Jahreshauptversammlung am 20. Oktober erinnern und euch darüber informieren, dass Bernhard nicht mehr als Secretary kandidieren will. Bitte macht euch Gedanken darüber, wer diesen Posten übernehmen könnte.

Werner Schrank

 

Hygienekonzept für Square Dance Grundsätzliches

Square Dance wird in Gruppen mit acht Personen getanzt. Ein Mindestabstand von 2-3 m zwischen den einzelnen Squares (Gruppen) kann jederzeit eingehalten werden, da die Tänze zentriert und synchron erfolgen. Körperkontakt findet statt. Die teilnehmenden Tänzer sind Clubmitglieder und die Kontaktdaten somit bekannt. Hygienemaßnahmen im Einzelnen:

Einhalten der allseits bekannten Verhaltensweisen: Husten- und Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen, Abstand halten

keine Teilnahme bei Anzeichen von Krankheit (Husten, laufende  Nase, Fieber etc.)

Nach überstandener Infizierung oder Rückkehr aus Risikogebieten ist unaufgefordert ein aktuelles negatives Testergebnis vorzulegen! Sonst ist eine Teilnahme nicht gestattet.

  • Teilnahme an den Tanzabenden nur für Clubmitglieder.
  • Führen einer Teilnehmerliste.
  • Handdesinfektion am Eingang
  • Toilettenbesuch nur einzeln.
  • Verlassen des Tanzraums zügig.

Hygienekonzept Square Dance Club Square Wolves Passau

Die Gesamtzahl der Teilnehmer ist –gemäß Größe des Tanzraumes-  auf 20 beschränkt. Vorerst sind nur Mitglieder zugelassen. Deren Kontaktdaten sind bekannt.

  • Für die „Übungseinheiten“ (TIPS) werden Gruppen von 8-12 Personengebildet.
  • Der Abstand zwischen den Squares beträgt 2-3 Meter.
  • Figuren mit besonderer Körpernähe (Hei di-Ho, Squeeze, Swing) werden vermieden oder minimiert. Promenade möglichst nur mit offener Handhaltung.
  • Der Tanzleiter (Caller) soll generell einen Abstand von ca. 3 Metern zu den Squares einhalten.
  • Abseits des Sport-/Tanzbetriebs wird ein Abstand von 1,5 m eingehalten.
  • Die Hygieneregeln sind einzuhalten und die Teilnehmer darauf hinzuweisen. Nach jeder Tanzeinheit (jedem Tip) die Hände waschen und/oder desinfizieren.
  • Die Teilnahme ist ausgeschlossen für Personen die Krankheits-symptome (z.B. Fieber, Husten, etc.) haben oder unter Quarantäne stehen.
  • Getanzt wird bei geöffneten Fenstern. Nach 45 Minuten wird ca.10 Minuten gelüftet.
  • Teilnehmererfassung (Aufbewahrungszeit 4 Wochen). Datum, sowie Beginn und Ende des Übungsabends. 

Datenschutzhinweis:

„Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage „Wahrung berechtigter Interessen“, gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, zwecks eventueller Nachverfolgung einer Infektions-kette im Zusammenhang mit dem „Corona-Virus.“

 

Square Dance Club „Square Wolves Passau “

President Werner Schrank

 


 



 


 

 

 

 


 


 



 

 

 

 


 

 

 


 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.